Kopfbild Start

Unser Unternehmen

Die Entwicklung des Unternehmens

Die Gründung des "VEB Kommunale Wohnungsverwaltung der Stadt Aschersleben" 
mit 21 Beschäftigten, 365 Wohngrundstücken und 1678 Wohnungen erfolgte 
mit Beschluss der Stadtverordnetenversammlung am 28.01.1958. 

Anfang des Jahres 1971 wurde aus dem "VEB Kommunale Wohnungsverwaltung der Stadt Aschersleben" der "VEB Gebäudewirtschaft Aschersleben".

1988 verwaltete der Betrieb 8155 Wohnungen und 548 Gewerberäume,
dazu noch Gärten und Garagen.

Die Ausgliederung des Betriebsteils "Kommunale Wärmeversorgung" 
und die Überführung in die Stadtwerke Aschersleben fanden am 01.07.1990 statt.

Per Notarvertrag wurde der "VEB Gebäudewirtschaft" am 20.09.1990 umgewandelt 
in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die "Ascherslebener Gebäude- und 
Wohnungs-GmbH i.G." entstand.

Mit der Eintragung ins Handelsregister am 01.01.1993 kam es zur Gründung 
der "Ascherslebener Gebäude und Wohnungsgesellschaft mbH".

1997 hatte die AGW 4796 Wohnungen, 77 Gewerbeeinheiten im Bestand, 
dazu kamen noch 105 Wohneinheiten, 1839 Gärten und Garagen in Verwaltung.

Die Ascherslebener Gebäude- und Wohnungsgesellschaft mbH 2017:

  • Wir vermieten liebevoll sanierte Wohnungen und attraktive Büro- und Gewerberäume 
    zu fairen Konditionen im ganzen Stadtgebiet.
  • Wir verkaufen sanierungsfähige Miethäuser, teilweise mit Gewerbeflächen, 
    an baufreudige Investoren zu fairen Preisen. 
  • Wir verwalten professionell und effizient Fremdbestände an Grundeigentum
    zu fairen Geschäftsbedingungen.
  • Im Bestand unseres Wohnungsunternehmens befinden sich u. a.:

    3028  Wohn- und Gewerbeeinheiten
      197  Wohn- und Gewerbeeinheiten in Fremdverwaltung
    1303  Gärten, Garagen und Stellplätze

 


Ihre Ansprechpartner im Vermietungsservice:
Frau ThielTelefon(0 34 73) 94 23 26
Frau WenzelTelefon(0 34 73) 94 23 27